Liebe Interessierte!
Am 2. und 3. Dezember von 11-18 Uhr habe ich in "alter Tradition" auch in diesem schönen Jahr einige Kunsthandwerker eingeladen, meine Ausstellung mit ihren hochwertigen Kreationen zu bereichern. Die meisten meiner Gäste präsentieren ihre Produkte im Haus der Natur, dem ehemaligen Gutshaus des Gutes Wulfsdorf. In der Werkstatt begrüßen wir Sie wieder mit Kaffee, Tee und Punsch, sowie weihnachtlichem Gebäck in gemütlicher Atmosphäre.
Voller Vorfreude, Birgit Best
 
Johanna Javaherrashidi - Goldschmiedin
Javaher Unikatschmuck steht für filigranen Silberschmuck mit floralen Mustern und Sägearbeiten. Er ist leicht und zart, unbeschwert tragbar aber dennoch ein Blickfang.
 
Kakao Kontor - Hamburg Schokt
André Montaldo stellt seit 10 Jahren in Eimsbüttel Schokolade für Menschen mit besonderen Ansprüchen her. In sorgsamer Produktion entstehen aus qualitativ hochwertigen Kakaobohnen Schokoladen, Aufstriche, Balsamiko oder Pesto, mal süß, mal salzig. Die Produkte sind palmölfrei, ohne Zusatzstoffe, z.T. vegan, vegetarisch, laktosefrei.
 
Ulrike Cordes - atemuc
Das zweite Leben eines Fahrradschlauches. Alle Taschen und Hüllen sind upcycling-Produkte. Gebraucht, aussortiert und abgefahren, Schläuche, die eigene Geschichten von der Straße erzählen, werden kombiniert mit nachhaltig hergestellten oder recycelten Stoffen und sind später sichtbar als praktische, moderne und funktionale Taschen.....

 
Antje Drehmann - "Schmuck anders"
In ihren Schmuck fließen Techniken aus der Floristik u. des Goldschmiedens. Materialien, die nichts mit Schmuck zu tun haben, haben die größte Aufmerksamkeit, diese zur weiteren Verarbeiten mit der passenden Technik haltbar zu machen um ein harmonisches Gesamterscheinungsbild zu schaffen. Ihr Schmuck sind ausgefallene Lieblingsstücke, tragbare Schmuckobjekte oder Provokationen. Verarbeitungsqualität u. Materialmix sind wichtig. Erkennungsmerkmale meiner Arbeiten liegt zwischen märchenhaft– geheimnisvoll und verspielt– organisch.
 
Laura Schmidt-Battista
Aus ihren eigenen Kräuter- & Rosenernten stellt sie wertvolle, traditionell heilende Pflanzenextrakte für ihre besonderen Naturkosmetik - Kreationen in Handarbeit her. Die Kräuter und historischen Rosensorten für die Heilpflanzenextrakte werden in Bioqualität angebaut. Diese erzählen von der engen Beziehung zwischen ihr und ihren Pflanzen, über Sonne und Wind, über Schönheit.
 
Christian Meier - Holzintarsien
Im Unterschied zu herkömmlichen Techniken kann er bis zu 5 mm starke Hölzer verarbeiten. Die somit gewonnene Möglichkeit Lang- und Hirnholz miteinander zu kombinieren, lässt unendlich viele Variationen für seine Intarsien zu. Schon beim sammeln, sichten und vorbereiten der sowohl aus dem Garten stammenden, als auch exotischen und vom Pilz befallenen Hölzer und Äste, läßt er sich für seine Arbeiten zu Bildern, Dosendeckeln und Schmuck inspirieren. Nur gute handwerkliche Technik bringt die Schönheit der Hölzer zum Ausdruck und lässt die Objekte zu einem besonderen Erlebnis für die Sinne werden.
 
Christiane Ahrens - Genähtes
Christiane Ahrens` Arbeiten zeichnen sich durch ihre Freude am kombinieren der Stoffe aus. Für die enstehenden Unikate verwendet sie überwiegend Naturmaterialien.
 
Marco Scheel - Nordwolle Rügen
Nordwolle Rügen stellt aus der Wolle bedrohter deutscher Schafrassen, hochwertige Funktions- und Outdoortextilien her. Dabei wird die gesamte Wertschöpfungskette in Deutschland gehalten und es werden sowohl Know-How, als auch bedrohte Schafrassen vor dem Aussterben bewahrt.
 
 
© 2016 Keramikwerkstatt Birgit Best, Bornkampsweg 39, D-22926 Ahrensburg.
Trotz größtmöglicher Sorgfalt leistet der Anbieter keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -